header_wandern

Alpine Wanderwoche
11.07. - 07.10.2017

wanderwoche

  • 7 Übernachtungen im Komfortappartement
  • geführte Wanderung "Auf den Spuren der Walser" mit geschichtlichem Hintergrund der Region
  • geführte Sonnenaufgangswanderung (optional mit reichhaltigem Bergfrühstück auf der Hochalp, kostenpflichtig)
  • wöchentlich wechselnde Bergtouren auf unsere Klassiker rund um Warth-Schröcken
  • Inclusive-Cards zur kostenlosen Benützung der Bergbahnen und Wanderbusse
  • individuelle Tourenberatung
  • Schwarzmann´s Inklusivleistungen
  • ab EUR 59,00 pro Einheit und Nacht

direkt hier buchen


schwarzmanns_logo

Schwarzmann's Ferienwohnungen
Nesslegg 36
6888 Schröcken
Austria

Tel.: 0043 (0)5519 321
Tel.: 0043 (0)650 485 5240

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schwarzmanns.at


Schnellsuche


Wandern & Klettern

Vermietung_027_kleinVermietung_244_kleinVermietung_588_klein

Wandertipps...von einfachen Wanderungen bis zu anspruchsvollen Touren

Direkt vor dem Haus können Sie zu den verschiedensten Touren im Gebiet Hochtannberg starten.

Verschiedenste Wanderungen, von einfach bis anspruchsvoll bringen die Naturfreunde in die Höhen, wo die Naturjuwelen zu finden sind

Ein wahres MUSS ist der Körbersee, den Sie vom Haus weg in ca 40 Minuten erreichen. Hier können sie eine Ruderbootfahrt auf dem Bergsee machen oder den Ausblick auf der Terrasse des Hotels Körbersee genißen. Die Wanderung kann erweitert werden zum Hochtannbergpass oder zum Auenfeld, Butzensee, Mohnenfluh,....

Wöchentlich finden geführte Wanderungen statt, die für die Gäste aus Warth und Schröcken kostenlos sind.

Verschiedenste Themen stehen auf dem Programm: Wanderung mit Besichtigung des Alpmuseums, Kräuterwanderung, Besuch einer Alpsennerei, Grenzüberschreitende Wanderungen, Rund ums Karhorn,...

Neu ist der Weg "Auf den Spuren der Walser". Die 3 Gemeinden Schröcken, Warth und Lech verbindet eine gemeinsame Geschichte - die Besiedelung des Tannberggebietes durch die Walser. Auf diesem Weg befinden sich 57 Stationen, die über das Leben und die Arbeit unserer Vorfahren berichten. Das entsprechende Buch dazu erhalten sie von uns.

Neu ist auch der neue Weitwanderweg mit neuem Gütesiegel - der Lechweg

  • stoerer flexenbahn

Ski Arlberg